Aktuelles

Gruppenprophylaxe/Zahnarztpraxis coachen - beraten - trainieren

Mundgesundheits-Pädagogik

Unsere Gesellschaft befindet sich im Wandel. Unsere Kinder werden die Lebens-Altersgrenze entscheidend nach oben verschieben. Viele Menschen haben einen Migrationshintergrund und unsere Ernährungsgewohnheiten verändert sich. Deshalb ist die Aufgabe, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen für die Mundgesundheit zu sensibilisieren – wichtiger als je zuvor!

Besonders Erwachsene (Eltern, Erzieher, Lehrer) benötigen fortlaufend Bildungs- und Motivationsimpulse, um die Wertigkeit der Mundgesundheit immer wieder neu zu erfassen. Ein mundgesundheitsbewusster, aufgeklärter Mensch nimmt Prophylaxeangebote wahr, entscheidet sich für hochwertigen Zahnersatz, und weiß den Wert seiner Zähne für sich selbst und für seine Kinder/Familie/ Kindergruppe/ Schulklasse zu schätzen. Er setzt sich dafür ein (Multiplikator).

Das PLUS – der Mehrwert entsteht aus dem Wissen der Zahnheilkunde und den Methoden einer bildenden und stärkenden Pädagogik. Dazu benötigen die zahnmedizinischen Fachkräfte Coaching- und Beratungskompetenzen, pädagogische, altersgerechte Unterrichtsmaterialien und fundierte Kenntnisse aus der Motivierenden Gesprächsführung.

Zur Website der Referentin Sybille van Os-Fingberg

Diese Inhalte vermittelt die Fortbildung: Mundgesundheitspädagogik. 

➜ zur Angebotsübersicht

Blog Bild

Mundgesundheit leben lehren! Altersgerecht - mit Freude vermitteln.

Neue pädagogische Materialien

Blog Bild

Gruppenprophylaxe/Zahnarztpraxis coachen - beraten - trainieren

Mundgesundheits-Pädagogik

Blog Bild

für die Kommunikation und Team-Schulung in der Zahnarztpraxis

Praxis-Coach Mund-Gesundheitspädagogik

Telefonservice

0741 28 00-192

(Mo. – Do. 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr)